Werbung
Bluboo S1

Werbung

Vivo überholt Samsung und Apple


Es ist nichts Neues, dass Samsung und Apple mit dem Einbetten des Fingerabdruckscanners auf dem Bildschirm kämpfen. Aber wie es sich herausstellt, könnten Vivo die ersten sein, die diese Technologie  auch umsetzen.

Vivo arbeitete mit Qualcomm zusammen, um die Technologie auf den Markt zu bringen. Im folgenden Video ist es offensichtlich, dass im Vergleich zu den üblichen Fingerabdruck-Scannern der Lernprozess auf dem Bildschirm-Scanner länger dauert. Hauptsächlich, weil der Sensor unterhalb des Bildschirms die Ultraschallsignale, die durch das OLED-Display gehen, registrieren muss.

Aber im Gegensatz zur Konkurrenz hat man wenigstens schon einen Prototyp. Mit der Einführung auf dem Markt wird es wohl noch bis 2018 dauern.


 


HINWEIS : Die Preise auf klausminator.de sind zum Zeitpunkt des Postings in den entsprechenden Shops von mir gefunden worden. Es besteht ausdrücklich keine Garantie oder Anspruch auf Richtigkeit oder Dauer der Gültigkeit. Die Auswahl der präsentierten Produkte spiegelt außerdem nur meine persönliche Meinung wieder. Sie haben ebenfalls keinerlei Anspruch auf deren Richtigkeit und sollen auch nicht vergleichend wirken. Das Motto von klausminator.de ist günstig und gut ! Mehr nicht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =

Werbung

Werbung