Werbung
Bluboo S1

Werbung

Xiaomi scheint eine dritte Sub-Marke zu planen


Xiaomi hat bereits in den vergangenen Jahren zwei sehr wettbewerbsfähige Sub-Marken im mobilen Markt plaziert, aber jüngste Gerüchte deuten darauf hin, dass das Unternehmen eine Dritte planen könnte, um Oppo und Vivo auf dem chinesischen Markt Anteile zu nehmen.

Xiaomi
(Quelle : Weibo)

Die Redmi und Mi Sub-Marken sind ja bereits bekannt und sehr erfolgreich. Aber Xiaomi ist wohl der Meinung, daß diese zwei Marken nicht reichen. Deshalb planen sie, ihr erstes Produkt einer neuen Marke bis Ende dieses Monats an den Start zu bringen und ein erster Leak scheint dies zu beweisen. Das geheimnisvolle Smartphone kommt mit einem Dual-Kamera-Setup auf dem Rückseite, zusammen mit einem Dual-LED-Blitz und einer U-Antennen Linie, die von der linken Ecke nach oben läuft, so dass es fast identisch wie OnePlus 5-Modell aussieht. Nach den Gerüchten werden alle Handys dieser neuen Submarke höchstwahrscheinlich zunächst nur in den Mi Home-Läden zu kaufen sein.


 


HINWEIS : Die Preise auf klausminator.de sind zum Zeitpunkt des Postings in den entsprechenden Shops von mir gefunden worden. Es besteht ausdrücklich keine Garantie oder Anspruch auf Richtigkeit oder Dauer der Gültigkeit. Die Auswahl der präsentierten Produkte spiegelt außerdem nur meine persönliche Meinung wieder. Sie haben ebenfalls keinerlei Anspruch auf deren Richtigkeit und sollen auch nicht vergleichend wirken. Das Motto von klausminator.de ist günstig und gut ! Mehr nicht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + sechs =

Werbung

Werbung